Historie

Die Geschichte unserer Firma


1970

gründete Arno Hagspiel das Autohaus Mazda Hagspiel am heutigen Standort.
In den folgenden Jahren kam es zu einem stetigen Wachstum der Firma bei den Verkaufs- und Mitarbeiterzahlen.


1976

waren bereits 24 Mitarbeiter beschäftigt.


1978

wurden 480 Neuwagen verkauft und Arno Hagspiel und sein Team erreichten den 2. Platz in der Verkaufsrangliste aller Mazda Händler in Österreich.


1979

der Erfolg mit dem Vertrieb der Marke Mazda war Ende der siebziger Jahre Anlass, den Werkstattbereich und das Verkaufsgebäude um 2 Obergeschosse zu erweitern.


2008

Das Autohaus Mazda Hagspiel stand und steht für gute Dienstleistungen gegenüber seinen Kunden; eine seit 1970 andauernde Partnerschaft mit einer einzigen Automarke ist ein guter Beweis für Qualität und Verlässlichkeit. 37 Jahre nach der Gründung der Firma übergibt Arno Hagspiel per 1.1.2008 sein Geschäft an seinen Neffen Markus Nagel.
Markus Nagel war selbst 12 Jahre in der Firma seines Onkels tätig und führt nun, nach eigenen Erfahrungen in der Selbständigkeit das Autohaus weiter.


2009

wurde das Autohaus umgebaut; die Büroarbeitsplätze und der Schauraum wurden nach den Mazda CI Richtlinien neu gestaltet. Ebenso wurde die gesamte EDV Infrastruktur und das Software-System modernisiert, um die internen Betriebsprozesse transparenter und effizienter für die Kunden zu gestalten.


2010

40 Jahr-Jubiläum mit großer Feier und Einweihung des neu umgebauten Autohauses.


2012

Das Authohaus Hagspiel ist neuer Renault-Partner und erweitert seinen Neuwagenhandel um Renault und Dacia Fahrzeuge.

Autohaus Hagspiel Werkstatt

Autohaus Hagspiel

Schwanenstraße 3, A-6973 Höchst

Tel.: +43 (0) 5578 / 754 04
Email:

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8.00 - 12.00 u. 13.30 - 17.30
Fr. 08.00 - 12.00 u. 13.30 - 16.00
Sa. nur Verkauf 09.00 - 12.00